Kirchberg Ausstellung im Rathaus

Kirchberg / SWP 15.01.2014

"Streifzug durch die 50er & 60er Jahre" - unter diesem Motto sind in den Vitrinen des Kirchberger Rathauses Gegenstände aus dieser Zeit ausgestellt. Walter Meiser wohnt in Onolzheim und ist der Sammelleidenschaft vor mehr als zehn Jahren verfallen. Ihn faszinieren die damaligen Alltagsgegenstände wie Nierentische, Stehlampen, Plattenspieler, Telefone, Radios, aber auch Zeitschriften wie die "Burda" oder die "Bravo". Bücher wie "1x1 des guten Tons" gehören ebenfalls dazu. Nicht zu vergessen sind die Sammlertassen und -teller.

Die Ausstellung wird zu den üblichen Öffnungszeiten gezeigt: montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, montags von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr.