Schlagwort Ausgedienter Schweinestall steht in Flammen

Blaufelden / Harald Zigan 03.07.2018
38 Feuerwehrleute aus Blaufelden, Wiesenbach und Gammesfeld bekämpften am Sonntag einen Brand in Emmertsbühl bei Blaufelden.

Eine brenzlige Situation entschärften 38 Feuerwehrleute aus Blaufelden, Wiesenbach und Gammesfeld unter der Regie von Kommandant Rolf Kastler am Sonntag gegen 20.40 Uhr in Emmertsbühl: Binnen weniger Minuten gelang es den Einsatzkräften, die mit sieben Fahrzeugen ausgerückt waren, einen in Flammen stehenden ehemaligen Schweinestall von einem angebauten Wohnhaus abzuschotten. Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Marc Möbus aus Schrozberg machte sich vor Ort ein Bild der Lage. Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt. Vermutlich hat sich Sperrmüll unter einem Schleppdach des Stalles entzündet. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 25 000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel