Mainhardt Aus Unachtsamkeit aufgefahren

SWP 24.07.2013

Einen Schaden von 12000 Euro hat am Montag eine VW-Fahrerin bei einem Auffahrunfall auf der Heilbronner Straße verursacht. Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, erkannte sie um 19.45 Uhr aus Unachtsamkeit zu spät, dass vor ihr ein Peugeot verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr auf.