Untermünkheim Auftrag vergeben, Spenden akzeptiert

Untermünkheim / SWP 12.03.2014

Der Untermünkheimer Gemeinderat hat einstimmig einen Bauauftrag an die Firma Bembe (Bad Mergentheim) vergeben. Bei der Erweiterung des Kindergartens Wirbelwind wird die Firma den Parkettboden abschleifen und versiegeln. Ihr Angebot über 1193 Euro war das günstigste. Zudem hat der Rat über die Annahme von Spenden entschieden. Insgesamt hat die Gemeinde 5940 Euro für gemeinnützige Zwecke erhalten. Der Rat nahm die Spenden einstimmig an.