Kirchberg Auf der Spur von seltenen Pflanzen

Kirchberg / PM 04.04.2013

Ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen werden seit März bis einschließlich Oktober Themenführungen zur Geschichte von Kirchberg durchgeführt. Die zweite Führung in dieser Saison unter der Leitung von Hartmut Heilmann steht unter dem Motto "Orchideen und andere seltene Pflanzen in und um Kirchberg" und findet am Samstag, 6. April, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Hofgartenparkplatz. Diese öffentliche Exkursion mit dem Bus wird im Rahmen des 14. Kirchberger Distel-Orchideen-Seminars abgehalten. Besucht werden Standorte in Wald, Feuchtwiesen, Kalktrockenrasen und von Privatgärten mit Orchideen (rund 14 Arten) und mehreren Distelarten. Info Anmeldung erwünscht (nicht Voraussetzung) über: Stadt Kirchberg, Telefon 0 79 54 / 98 01 -0. Programm bei Hartmut Heilmann, Telefon: 0 79 54 / 2 16, E-Mail: hartmut.heilmann@t-online.de. Die Exkursion dauert circa 2,5 Stunden.