Das Känguru war in der Nacht zum Sonntag zusammen mit fünf Artgenossen aus einem privaten Gehege in Dentlein ausgebüxt, wie die Polizei mitteilte. Eine Autofahrerin habe die Tiere an einer Straße entdeckt und die Polizei verständigt. Fünf Beuteltiere konnten inzwischen wieder eingefangen werden - Hinweise auf das noch fehlende Känguru nimmt die Polizei in Feuchtwangen, Telefon 09852/67150, entgegen.

Das könnte dich auch interessieren: