Rosengarten Anregung für Stele wird geprüft

Rosengarten / SWP 04.04.2013

Auf dem Haller Waldfriedhof ist eine Bestattungsmöglichkeit für Urnen mit Schriftzug auf einer Stele eingeführt worden. Das führte Gemeinderat Martin Melber in der Sitzung des Rosengartener Gemeinderates aus. Melber wollte wissen, ob so eine Beschriftung auch in Rosengarten eingeführt werden könnte. Bürgermeister Jürgen König antwortete, dass die Gemeinde seit längerem Urnenbeisetzungen anbiete. Die Anregung werde geprüft.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel