Landkreis Anmeldung für großes Wanderertreffen

SWP 19.05.2015
Das Treffen der deutschen Wander- und Gebirgsvereine führt vom 19. bis 22. Juni 2015 nach Westfalen. Noch bis zum 30. Mai sind Anmeldungen möglich.

Die Bergrücken des Teutoburger Waldes sowie die Ausläufer des Sauerlands sind laut Burgberg-Tauber-Gau ein attraktives und vielbesuchtes Wander-Eldorado. Entsprechend dem Mittelgebirgscharakter lautet das Motto des Wandertages "Wandern an Quellen". Allein die Stadt Paderborn habe über 200 Quellen. Bei der Anfahrt geht es zunächst nach Heringen/Werra zum Besuch des Kali-Bergbau-Museums mit den über 220 Meter hohen Abraumhalden. Nach der Übernachtung in Schloss Holte-Stukenbrock wird am 20. Juni bei einer Tagestour das Hermannsdenkmal und parallel dazu Deutschlands größtes Freilandmuseum in Detmold erkundet. Höhepunkt der Ausfahrt ist der Festzug des 115. Deutschen Wandertags am Sonntag. Der letzte Tag führt die Reisegruppe ins Weserbergland.

Info Anmeldungen bis spätestens 30. Mai bei Helmut Müller unter Telefon 07953/463.