Kirchberg Anden-Musik im Kirchberger Schloss

Kirchberg / SWP 09.10.2014

Auf ihrer Europatournee kommt die bolivianische Gruppe "Sacambaya" nach Kirchberg. Mit ihrer Musik unterstützt die Gruppe Kleinbauern in ihrer Heimatprovinz Ayopaya, schreibt Hartmut Volk. Die achtköpfige Truppe aus Cochabamba, der drittgrößten Stadt Boliviens, sei im Landkreis nicht unbekannt, so Volk. Mehrfach aufgetreten sind die Bolivianer sowohl in Kirchberg als auch in Schwäbisch Hall. "Sacambaya" präsentiere die lebensfrohe andine Musik mit traditionellen Saiten- und Blasinstrumenten.

Info Das Konzert beginnt am Freitag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Rittersaal des Kirchberger Schlosses. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel