Es ist Fasching, da freuen sich viele im ganzen Landkreis – und sie haben auch viele Möglichkeiten, die Fastnacht zu feiern, in diesen Tagen.

Ein besonderer Tag ist der Donnerstag vor der Passionszeit, die mit den Faschingsfeiern eingeleitet wird. Beim so genannten Altweiberfasching werden Rathäuser gestürmt, Krawatten abgeschnitten und die Narren die Kontrolle.

Wie zum Beispiel in der Redaktion der Gaildorfer Rundschau. Die Schlossgarde tanzt dort mit den Redakteuren. Und Hexen übernehmen Rathausstühle. Am „schmotzigen Dunschtig“ waren die Narren im Limpurger Land los. Unsere Bildergalerie:

"Schmotziger Dunschtig" in Gaildorf und dem Limpurger Land

Altweiberfasching 2020 „Schmotziger Dunschtig“ in Gaildorf und dem Limpurger Land

Beim Hohenloher Tagblatt in Crailsheim haben die Hexen versucht, die Redaktion zu übernehmen:

Der stellvertretende Redaktionsleiter Ralf Stegmayer umzingelt von den Crailsheimer Hexen - der HT-Redakteur Jens Sitarek ist wohl schon von ihnen in den Bann gezogen worden. Findest du ihn?
Der stellvertretende Redaktionsleiter Ralf Stegmayer umzingelt von den Crailsheimer Hexen - der HT-Redakteur Jens Sitarek ist wohl schon von ihnen in den Bann gezogen worden. Findest du ihn?
© Foto: Katrin Lenartz

Matthias Strobel hat das Stimpfacher Rathaus verloren! Beim Sturm musste der Bürgermeister seinen Amtsitz verlassen. Jetzt regieren die Narren:

Bilder vom Rathaussturm

Fasching in Stimpfach 2020 Bilder vom Rathaussturm

Die Crailsheimer Stadträte sind entmachtet - zumindest für eine kurze Zeit übernehmen dort die Hexen die Sitzung im Rathaussaal.

Hexen stürmen Rathaussaal Crailsheim an Fasching

Altweiberfasching 2020 Hexen stürmen Rathaussaal Crailsheim an Fasching

In der Faschingshochburg Bühlerzell haben die Faschingsleute schon am Wochenende gefeiert - mit ihrem großen Programmfasching:

Bilder vom Programmfasching

Fasching in Bühlerzell Bilder vom Programmfasching

Dort steht ein großer Umzug an, wie in der anderen großen Faschingshochburg im Landkreis, Bühlertann. Dort stellte eine Gruppe regelmäßig den größten Umzugswagen:

Das ist der Wagen des Zugs "Beichtstuhl"

Fasching Bühlertann 2020 Das ist der Wagen des Zugs „Beichtstuhl“

Und natürlich haben die „Tanner“ auch den Gumpendonnerstag gefeiert. Bei der Party ist Ingo ohne Flamingo aufgetreten, der den Hit „Saufen, morgens, mittags, abends“ geschrieben hat.

Bilder vom Gumpendonnerstag mit Ingo ohne Flamingo

Fasching Bühlertann 2020 Bilder vom Gumpendonnerstag mit Ingo ohne Flamingo

Auch in Gründelhardt wurde schon gefeiert – mit einer Party. Dort spielte die Band „Tets“.

Bilder von der Party mit den Tets

Fasching in Gründelhardt Bilder von der Party mit den Tets

Folge dem Haller Tagblatt auf Instagram: @hallertagblatt

... und folgst du schon dem Hohenloher Tagblatt auf Instagram: @hohenlohertagblatt?