Landkreis Aktionen: Sicherer im Internet surfen

Landkreis / SWP 01.02.2013
Im Landkreis Schwäbisch Hall gibt es zum Safer Internet Day verschiedene Aktionen. Besucher werden dort über Risiken beim Surfen informiert.

Aktionen im Landkreis:

Am Montag, 4. Februar, gibt es um 18 Uhr einen Informationsabend für Eltern im Musiksaal der Parkschule Gaildorf. Rainer Groß von der Polizeidirektion Schwäbisch Hall referiert über das Thema: "TV, Xbox, Internet, Handy. . . - Neue Medien, Fluch oder Segen?"

Ebenfalls am 4. Februar spricht um 19.30 Uhr Dr. Gottfried Maria Barth vom Uniklinikum Tübingen an der Realschule am Karlsberg in Crailsheim: "Ich kann jetzt nicht aufhören - Medien und Internet als neues Risiko."

Am Dienstag, 5. Februar:

Von jeweils 14 bis 18 Uhr wird die Bevölkerung im Kocherquartier Hall sowie in der Stadtbibliothek in Crailsheim informiert.

Um 18.30 Uhr gibt es eine Info-Veranstaltung für Firmen zum Thema "Social Media und Recht" im Europasaal in Wolpertshausen.

Im Haller Haus der Bildung heißt es für Eltern ab 19.30 Uhr "PC-Sucht - kein Thema für uns?".

Am Mittwoch, 6. Februar, folgt der Elterninformationsabend "Bloß kein PC-Stress!" ab 19.30 Uhr im Haus der Bildung Schwäbisch Hall. www.europabuero.info