Kirchberg Aktionen zur Woche der Sonne

PM 02.05.2012

Die Energie-Initiative Kirchberg, die evangelische Kirchengemeinde und die lokale Agenda Michelbach/Bilz beteiligen sich wieder an der bundesweiten Aktion Woche der Sonne. Drei Veranstaltungen werden lokal angeboten.

Am Freitag, 4. Mai, heißt es von 20 bis 21.30 Uhr "Energiewende selbstgemacht". Im Gemeindehaus Michelbach geht es bei einem Vortrag um Energieeffizienz, Stromsparen und Solarstrom. Bei einer 20 Kilometer langen Radtour am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 15 Uhr, geht es um Verkehr, Wind, Solar und erneuerbare Energie. Start ist am Bahnhof Eckartshausen. Besichtigt werden das Bürger-Windrad in Kleinallmerspann und das Solarkraftwerk in Maulach. Beim Tag des offenen Windrades am Sonntag, 6. Mai, 11 bis 15 Uhr, kann der Windpark Kirchberg an der A 6 auch von innen besichtigt werden.

Unter dem Motto "Deine Energiewende" zeigt die Woche der Sonne bis 13. Mai bundesweit auf informative und erlebnisorientierte Weise Anwendungsmöglichkeiten der Solartechnologie. Info Weitere Infos gibts unter www.woche-der-sonne.de