Mainhardt ADAC bietet Fahrzeugchecks in Mainhardt an

Ein ADAC-Mechaniker überprüft eine Autobatterie. Privatfoto
Ein ADAC-Mechaniker überprüft eine Autobatterie. Privatfoto
Mainhardt / SWP 20.03.2014
Der ADAC schickt einen Prüfwagen am kommenden Montag und Dienstag nach Mainhardt. Fahrer können zum Beispiel die Bremsen checken lassen.

Autofahrer können ihre Fahrzeuge am Montag und Dienstag, 24. und 25. März, vom ADAC-Prüfzug untersuchen lassen. Das Prüfmobil des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC) steht von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz vom Getränkemarkt Schlugg in Mainhardt.

Die Sicherheitsaktion sei kostenlos, heißt es in der Ankündigung. Das mit digitaler Technik ausgestattete Mobil ermögliche genaue Checks der Bremsen, Bremsflüssigkeit, Tachometer, Stoßdämpfer sowie Batterie (soweit fahrzeugtechnisch möglich). Ziel sei es, Probleme frühzeitig zu erkennen, einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten sowie Folgeschäden am Fahrzeug zu vermeiden. ADAC-Mitglieder hätten zwei kostenlose Checks, Nichtmitglieder eine Prüfung.