Vellberg Ab heute fließt in Vellberg Wein aus dem Brunnen

Vellberg / SWP 05.07.2013
In Vellbergs mittelalterlicher Trutzfeste wird am Wochenende das 46. Weinbrunnenfest gefeiert. Erwartet werden tausende von Besuchern.

Im Städtle erinnert das Fest auch daran, dass einst der Weinzehnte eingebracht wurde. Den Wein haben die Vellberger Ritter im Mittelalter aus dem Unterland bezogen. Aus diesem Anlass fließt wieder Wein aus dem Vellberger Stadt- und Marktbrunnen von 1720.

"Das gesamte Städtle ist über die Festtage mit Tausenden von Lichtern illuminiert und jeder Besucher kann eine kleine Reise ins Mittelalter bei Musik und guter Unterhaltung machen", schreibt die Gemeinde in ihrer Ankündigung.

Das Fest findet im wesentlichen unter freiem Himmel statt.

Der Festauftakt ist heute um 19.30 Uhr mit Lagerleben der Landsknechte und einem Musik- und Show-Konzert der "Vellberger". Eine romantische Sommernacht mit Musik, Tänzen und Feuerwerk ist für Samstag (Beginn 19 Uhr) angekündigt. Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt der Festsonntag um 10.30 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel