Langenburg "Schlitzöhrige Geschichten" im Film

Langenburg / SWP 27.03.2012
An einem Filmabend zeigt der Langenburger Philosophenkeller "Schlitzöhrige Geschichten in Hohenlohe" nach Motiven von Manfred Wankmüller.

Manfred Wankmüllers "Schlitzöhrige Geschichten" gehören zur Region: Wie genau der langjährige Chefredakteur des Hohenloher Tagblatts dem Volk aufs Maul schaute, wurde vom Film- und Videoclub der VHS Crailsheim vor zwei Jahren filmisch in Szene gesetzt. Drehorte waren Langenburg, Rot am See, Crailsheim-Westgartshausen, Riedbach, Oberstetten, Heuchlingen und Niederstetten. Mit regionalen Amateurdarstellern haben sechs Mitglieder des Film- und Videoclubs fünf der Geschichten verfilmt. Nun wird der Film im Langenburger Philosophenkeller gezeigt. Der Film zeigt schöne Landschaftsaufnahmen. Auch Spielszenen mit professionellen Schauspielern sind enthalten, alles in Hohenloher Mundart gesprochen.

Info Die Veranstaltung findet am Freitag, 30. März, ab 19.30 Uhr im Philosophenkeller statt. Reservierung unter Telefon (07905) 910218.