Gerabronn/Lendsiedel "Mensch sein - auch im Pflegefall"

Dario Caeiro, Ralf Schwab und Michael Köhler (von links) referierten bei der Volksbank Hohenlohe über die Pflegeversicherung. Foto: Volksbank Hohenlohe
Dario Caeiro, Ralf Schwab und Michael Köhler (von links) referierten bei der Volksbank Hohenlohe über die Pflegeversicherung. Foto: Volksbank Hohenlohe
Gerabronn/Lendsiedel / PM 05.06.2013
Der Einladung der Volksbank Hohenlohe zum Vortragsabend über die Pflegeversicherung waren 120 Personen in Gerabronn und Lendsiedel gefolgt.

Unter dem Motto "Mensch sein - auch im Pflegefall" referierten fachkundige Experten rund um das wichtige Thema Pflege. Volksbank Regionalleiter Ralf Schwab stimmte die Zuhörer auf die Vorträge ein.

Den Anfang machte Michael Köhler vom Betreuungsverein im Landkreis Hall. In seinem kurzweiligen Vortrag stellte er die Betreuung, die Vorsorge- und Generalvollmacht sowie die Betreuungs- und Patientenverfügung vor. Die einzelnen Themen wurden von Praxisbeispielen und Karikaturen untermalt. Sie regten zum Nachdenken an. Der Sozialpädagoge gab außerdem wertvolle Tipps über sinnvolle Regelungen.

Dario Caeiro von der Süddeutschen Krankenversicherung ergänzte diesen Vortrag aus finanzieller Sicht. "Wer zahlt für Sie im Pflegefall?" und "Wer soll Sie einmal pflegen?" waren seine zentralen Fragen. Er wies darauf hin, dass die finanzielle Unterstützung des Staates im Pflegefall oft nicht ausreicht.

Nach Abschluss der Fachvorträge gab es die Möglichkeit, in kleiner Runde mit den Experten zu sprechen. Dieses Angebot wurde rege genutzt, was zeigte, dass der Informationsbedarf zu dem Thema ganz eindeutig sehr hoch ist.