Mainhardt "Hase und Igel" im zweiten Jahr

SWP 24.06.2014

Die Räuber vom Mainhardter Wald haben ihr Kinderstück "Hase und Igel" wieder aufgenommen. In dem Märchenstück nach den Gebrüdern Grimm fordert Meister Lampe Herrn Stachelmann zum Wettrennen auf dem Stoppelacker auf. Zur Premiere am Freitag kündigt sich auch der Autor des Stücks, Dr. Bernhard Thurn aus Wiesbaden, an. Für beide Aufführungen am Freitag, 27. Juni um 10.30 Uhr und am Samstag, 28. Juni um 14.30 Uhr auf der Theaterwiese beim Gögelhof gibt es noch Karten übers Internet oder im HT-Shop. Wer spontan kommt, erhält auf jeden Fall einen Platz, versprechen die Räuber. Service-Telefon: (07903) 940912.

www.laienschauspiel-mainhardt.de