Gerabronn "Erlöse uns" beim Jugendkreuzweg

Gerabronn / PM 28.03.2012

In diesem Jahr findet der "Ökumenische Kreuzweg der Jugend" unter dem Titel "Erlöse uns" am Freitag, 30. März, in Gerabronn statt. Start ist um 18.30 Uhr in der evangelischen Kirche. Seit nunmehr 54 Jahren lädt dieser Kreuzweg junge Menschen ein, sich mit der Passion Jesu und der Auferstehung sowie mit dem eigenen Leben auseinanderzusetzen. In diesen langen Jahren war der Jugendkreuzweg auch immer Gebetsbrücke: anfangs zwischen der Jugend im Osten (DDR) und im Westen (BRD), heute zwischen den Konfessionen und zwischen den Generationen.

Die Erlösung durch das Kreuz Christi ist ein zentrales Thema für Christen. Dieses hat das ökumenische Kreuzwegteam der Heilig-Rock-Wallfahrt in Trier angelehnt. Dort wird im Mai das Gewand Jesu ausgestellt. Begleitend zum Kreuzweg gibt es Fotos von Brigitte Maria Mayer von den Passionsspielen in Oberammergau zu sehen.