Rosengarten "Bufdi" für Rosengarten

Rosengarten / GK 01.03.2013

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hat der Gemeinde Rosengarten eine Bundesfreiwilligendienststelle genehmigt. Ab September 2013 soll die Stelle mit einem "Bufdi" besetzt werden. Schwerpunkte der Arbeiten werden die Vor- und Nachbereitung der Jugendhaus-Aktivitäten und die Betreuung während der Öffnungszeiten sein. Hinzu kommt die Betreuung in der verlässlichen Grundschule. Die Stelle wird ausgeschrieben.