Satteldorf "Abenteuer Glaube" als Thema

PM 11.01.2014
Die evangelischen Kirchengemeinden Satteldorf und Ellrichshausen veranstalten von nächster Woche an gemeinsam einen Kurs über Glaubensfragen.

Eingeladen sind - zu acht Terminen zwischen Freitag, 17. Januar, und Freitag, 28. Februar - alle, die in einer offenen und fröhlichen Atmosphäre das Gespräch über den Glauben suchen.

Der Kurs "Abenteuer Glaube" ist gedacht für Menschen aller Altersstufen, die zusammen mit anderen dem Sinn des Daseins auf die Spur kommen möchten. Vorkenntnisse oder andere Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Der Kurs umfasst acht Abende und ist für alle Teilnehmende kostenlos.

Jeder Kursabend beginnt im evangelischen Gemeindehaus Satteldorf, Untere Gasse 2, um 19.30 Uhr mit einem kleinen Essen und einem musikalischen Intermezzo. Danach folgt ein Impulsreferat zu einem grundlegenden Thema des Glaubens. Im Anschluss daran bieten Gesprächsgruppen die Möglichkeit, mit den eigenen Gedanken zu Wort zu kommen und Standpunkte auszutauschen. Jeder Abend schließt mit einem Nachtgebet gegen 21.45 Uhr.

Die Themen und Termine der acht Abende im Einzelnen: Freitag, 17. Januar: Nach Sinn suchen; Freitag, 24. Januar: Nach Gott fragen; Freitag, 31. Januar: Jesus von Nazareth; Freitag, 7. Februar: Das Böse überwinden; Dienstag, 11. Februar: Glauben leben; Mittwoch, 12. Februar: Leben lernen; Freitag, 21. Februar: Dem Tod begegnen; Freitag, 28. Februar: In Gemeinschaft unterwegs.

Info Da die Themen der Abende aufeinander aufbauen, ist es sinnvoll, den Kurs als Ganzes zu besuchen. Anmeldungen bis Dienstag, 14. Januar, an Prof. Dr. Kirsten Huxel, evangelisches Pfarramt Satteldorf, Telefon 0 79 51 / 75 47, E-Mail an

pfarramt.satteldorf@elk.de