Kreßberg / Jens Sitarek Ab dem 18. Mai hat das Waldfreibad Bergertshofen der Gemeinde Kreßberg offen.

Das Waldfreibad Bergertshofen macht an diesem Samstag auf jeden Fall auf. Bei schlechtem Wetter kommen die hartgesottenen Schwimmer von 17 bis 19 Uhr auf ihre Kosten. Ansonsten gelten die normalen Öffnungszeiten: täglich von 12 bis 19 Uhr. Die Suche nach einem Pächter für den Freibadkiosk läuft noch, aber dafür hat die Gemeinde Kreßberg eine Attraktion zu bieten. 130 000 Euro investiert sie in eine Breitwellenrutsche, um das Freibad noch attraktiver zu machen. Die 17 Meter lange Rutsche wurde pünktlich zum Saisonstart vom TÜV freigegeben.

Das könnte dich auch interessieren:

Bier, Wasser, isotonische Sportgetränke - das lief alles in die Kanalisation der B19.