Zugegeben, im Laufe der Zeit hat die Anhäuser Mauer für mich an Einzigartigkeit und Imposanz verloren. Sechs Jahre passierte ich sie täglich auf meinem Schulweg von Gröningen über Bölgental nach Kirchberg und wieder zurück, an sonnigen Sommertagen wie im Winter bei Schnee und Sturm. Ohne dass...