Ilshofen 60 Stände locken Biker

Ein Besucher der Wheelies 2013 sitzt auf einem Gefährt Probe. Archivfoto: Ufuk Arslan
Ein Besucher der Wheelies 2013 sitzt auf einem Gefährt Probe. Archivfoto: Ufuk Arslan
SWP 07.03.2014
Zum 15. Mal lockt die Messe Wheelies Motorradfreunde in die Arena Hohenlohe in Ilshofen. Die Messe setze auf Qualität, so der Veranstalter.

Mit mehr als 60 Messestandplätzen von bewährten und auch neuen Ausstellern sei die 15. Wheelies voll ausgebucht. Damit gebe es einen Händler-Rekord in der Arena und den zwei angrenzenden Messehallen. Dies teilt der Veranstalter, der Regio Verlag Schwäbisch Hall, in der Messe-Ankündigung mit.

Auf der Wheelies gebe es alles, was das Bikerherz begehrt: Stuntshows, Bodypainting und das Neueste auf dem Motorradmarkt. Das ganze Spektrum rund um Motorrad, Roller, Quads, ATV, Trikes und Zubehör sei abgedeckt. Sämtliche Motorradmarken mit fast allen verfügbaren Neumodellen würden präsentiert.

Außerdem vertreten seien verschiedene Anbieter mit neuen Modellkreationen von Bekleidung und Helmen, Navigationsgeräten, Motorradkameras, Motorradfunk, Motorradanhängern und Reisen. Verschiedene Tuner für Motoren und Fahrwerk zeigen, was alles machbar sei. Ein Bodypainting mit Peter Riedel gehöre ebenfalls zum Rahmenprogramm der Motorradmesse.

Horst Hoffman von Suzuki Europe zeige eine Stuntshow mit einem Trialmotorrad, Suzuki B King, und einem 400er Quad. Gekrönt werde dies durch einen Superjump inklusive Backflip. Für die Bewirtung sei ebenfalls gesorgt: An verschiedenen Ständen gebe es hochwertiges Essen vom Hohenloher Land. "Nicht Quantität, sondern Qualität macht eine gute Motorradmesse aus. Dieser Grundsatz hat auch bei der 15. Wheelies Priorität", so der Veranstalter.

www.wheelies.de

Pendelbusse am Sonntag