Gegen Baum geprallt 29-Jährige stirbt bei Unfall nahe Vellberg

Vellberg / POL/HT 28.03.2012
Ihren tödlichen Verletzungen erlegen ist am Dienstag gegen 10.40 Uhr eine 29-jährige Fiat-Fahrerin. Sie war von der Straße abgekommen.

Es ist der zweite tödliche Unfall innerhalb von nicht einmal einer Woche im Landkreis. Eine 29-Jährige ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der L 1040 gestorben. Die Frau war zwischen Großaltdorf und Talheim aus ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgeraten und gegen einen Baum geprallt. Sie starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei sucht mögliche Zeugen.

Erst in der Nacht zum Samstag war in Schwäbisch Hall Sulzdorf eine 17-Jährige bei einem Autounfall ums Leben gekommen.