Satteldorf 25 Jahre bei Leonhard Weiss

SWP 01.03.2013

Thomas Deeg aus Schwäbisch Hall feiert am heutigen Freitag sein 25-Jahr-Arbeitsjubiläum beim Satteldorfer Bauunternehmer Leonhard Weiss.

Der Jubilar begann seine Mitarbeit am 1. März 1988 bei der Firma Scheib in Sulzdorf. Mit der Übernahme des Bereiches Straßen- und Tiefbau der Firma am 1. Januar 2001 durch das Bauunternehmen Leonhard Weiss begann Deeg als Kalkulator in diesem Bereich. Zum 1. Oktober 2003 wurde er für den Bereich Generalunternehmer Netzbau tätig, dem er bis heute treu geblieben ist.

Verantwortlich ist der Jubilar vor allem für die Kalkulationen von Bahninfrastrukturprojekten, -übergängen und Lärmschutzwänden. Außerdem übernimmt er als Qualitätsbeauftragter die internen und externen Aufgaben für den Bereich Generalunternehmer Netzbau.

Die Mitarbeit von Thomas Deeg zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein aus, schreibt die Firma. Bei Leonhard Weiss ist man sich einig, dass er bei Vorgesetzten und Kollegen eine hohe Wertschätzung genießt.