Wie ein Schiffsbug erhebt sich der Kalkstein, ein 789 Meter hohes ehemaliges Schlammriff des Jurameers, über dem Rinnental. Der Felshügel ist die erste Station des Sonnenbühler Klimawegs. Den Anstieg von Norden meistern geübte Wanderer leicht, der Abstieg am Südhang aber kann bei Schnee sehr ru...