DRK Ortsverein sammelt am Samstag

Pfullingen / swp 14.09.2018

Am Samstag, 15. September, findet die Altkleidersammlung des DRK-Ortsvereins Pfullingen statt. Die Säcke sollten ab 9 Uhr gut sichtbar am Straßenrand zur Abholung bereitstehen.

 Gut erhaltene, noch tragbare Kleidung kommt in die Kleiderkammer des DRK. Sie wird von den ehrenamtlichen Helfern sortiert und an bedürftige Menschen weitergeleitet.

 Viele Bürger schaffen regelmäßig Platz für neue Mode in ihren Kleiderschränken. Entsprechend hoch ist demzufolge auch der deutsche Kleiderberg nicht mehr genutzter Textilien von jährlich weit über eine Million Tonnen, heißt es in einer Mitteilung. Davon erhält das DRK mehr gut erhaltene und tragbare Kleidung, als über die Kleiderkammern weitergegeben werden kann. Diese restliche Ware wird deshalb an Abnehmerfirmen verkauft.

 Der DRK-Ortsverein Pfullingen benötigt die Erlöse ganz dringend für die Arbeit vor Ort. Insbesondere für die Ausrüstung der ehrenamtlichen Helfer, bei Einsätzen und bei Veranstaltungen, dem Umbau der Umkleideräume, der Ausstattung und Wartung von Rettungsfahrzeugen, sowie für die Ausrüstung der Helfer vor Ort.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel