St. Johann Nach Unfall aus dem Staub gemacht

St. Johann / swp 11.01.2019

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Donnerstagabend in der Hardtbergstraße einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend davongefahren. Der Unbekannte fuhr gegen 18.30 Uhr in Richtung Ortsmitte, als er auf der winterglatten Gefällstrecke offensichtlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet und gegen einen dort geparkten Nissan prallte. An diesem entstand ein Schaden von mindestens 2000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug vermutlich um einen älteren Audi A3, der im Frontbereich beschädigt sein dürfte. Das Polizeirevier Münsingen bittet Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf dieses Fahrzeug geben können, sich unter der Telefonnummer (0 73 81) 93 64-0 zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel