Tübingen Brand eines Kinderwagens

Tübingen / swp 21.12.2018

Aus bislang ungeklärter Ursache hat am Freitagmittag ein Kinderwagen in einem Wohnhaus in der Tübinger Südstadt gebrannt. Kurz nach 13.30 Uhr gingen mehrere Notrufe ein, in denen starke Rauchentwicklung aus dem Wohnhaus in der Janusz-Korczak-Straße gemeldet wurde. Durch die Feuerwehr konnte der brennende Kinderwagen im Eingangsbereich festgestellt und gelöscht werden. Durch den Brand wurden der Eingang sowie der Treppenaufgang durch Rußantragungen in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Das Gebäude wurde während des Einsatzes kurzzeitig evakuiert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel