Zwei bewaffnete Täter haben in der Nacht zum Dienstag in Pfullingen (Kreis Reutlingen) eine Spielhalle überfallen. Die Männer hatten das Casino kurz vor Mitternacht betreten und eine Angestellte mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht, wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte. Das Duo erbeutete demnach mehrere Hundert Euro. Die Räuber konnten unerkannt fliehen. Eine Fahndung sei erfolglos geblieben, hieß es.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterföhring