Freiberg Versuchter Handtaschenraub

Freiberg / BZ 09.03.2016

Bereits am Freitag kam es im Bereich des Marktplatzes in Freiberg zu einem versuchten Handtaschenraub, zu dem die Polizei nun Zeugen sucht. Eine bislang unbekannte Täterin näherte sich gegen 14.30 Uhr von hinten einer 79-jährigen Seniorin, gab der Frau dann einen Stoß und brachte sie so zunächst aus dem Gleichgewicht. Als die 79-Jährige dann bemerkte, dass die Unbekannte versuchte, ihr die Handtasche, die sie unter dem Arm trug, zu entreißen, presste sie diese fest an sich und drehte sich im gleichen Moment um. Ein Paket, das die Dame in den Händen trug, stieß hierbei in die Körperseite der Täterin, worauf diese wiederum ins Taumeln geriet und schließlich, ohne Beute, davon rannte, so die Polizei. Die Unbekannte ist etwa 1,70 Meter groß und trug einen dunklen Mantel. Der Polizeiposten Freiberg, Telefon (07141) 64 37 80, nimmt Hinweise entgegen.