Statistik Vereine legen zu

Kreis Ludwigsburg / bz 18.07.2018

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) veröffentlichte jetzt seine neueste Mitgliederstatistik, die er für das Jahr 2017 mit Stichtag 1. Januar 2018 erstellte. Darin enthalten sind auch die Zahlen für den Sportkreis Ludwigsburg, teilt dieser in einem Schrieben mit.

Der Sportkreis Ludwigsburg verzeichnet dieses Jahr in der Mitgliedermeldung ein Plus: Den 511 Sportvereinen des Kreises gehörten zum Stichtag 186 387 Personen an.

Das sind 1352 Mitglieder oder 0,73 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Organisationsgrad, also der Anteil der Vereinsmitglieder an der Gesamtbevölkerung im Kreis Ludwigsburg, liegt bei 29,6 Prozent.

„Die gute und kontinuierliche Arbeit in unseren Sportvereinen und Sportfachverbänden in den vergangenen Monaten und Jahren im Sportkreis wirkt sich weiterhin positiv auf die Bestandserhebung aus. Auch das Engagement im Bereich der Inklusion und Sport mit Geflüchteten zeigt weiterhin positive Auswirkungen und muss in Zukunft noch stärker in den Mittelpunkt gestellt werden. Das Kooperationsprogramm Schule und Verein beziehungsweise Kindergarten und Verein sowie die vorbildliche Betätigung unserer Vereine im Bereich der Ganztagsschule trägt ebenso zu der positiven Entwicklung bei“, sagte Sportkreis-Präsident Matthias Müller zum Ergebnis der Bestandserhebung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel