Markgröningen Vandalismus in der Schule

Markgröningen / BZ 11.02.2016
Die Polizei meldet einen Fall von Sachbeschädigung in einer Markgröninger Schule. Unbekannte, vermutlich Jugendliche, haben sich zwischen Dienstagabend, 18 Uhr, und Mittwochmorgen, 9.30 Uhr, Zutritt in das Schulgebäude in der Schwieberdinger Straße verschafft.

Die Polizei meldet einen Fall von Sachbeschädigung in einer Markgröninger Schule. Unbekannte, vermutlich Jugendliche, haben sich zwischen Dienstagabend, 18 Uhr, und Mittwochmorgen, 9.30 Uhr, Zutritt in das Schulgebäude in der Schwieberdinger Straße verschafft. Mutmaßlich kletterten sie zunächst auf ein Außengerüst, das wegen Renovierungsarbeiten angebracht war, und stiegen anschließend über ein Fenster ein.

Im Innern verschmutzten sie die Toiletten und drehten anschließend sämtliche Wasserhähne auf. Über den Südeingang verließen die Unbekannten das Gebäude wohl schließlich und zerstörten im Außenbereich noch mehrere Oberlichter und Lautsprecher. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Markgröningen, Telefon (07145) 9 32 70, entgegen.