Tägliche Kolumne

cd 07.01.2019

Lange Zeit hat man darauf gewartet. Und endlich! Dicke, wattebauschartige Schneeflocken bahnten sich ihren langen Weg auf die Dächer und Straßen von Bietigheim. Doch viel zu kurz hielt dieser Anblick an. Einmal am Boden angekommen, schmolz die weiße Pracht auch schon wieder dahin. Bilder von zentimeterhohen Schneeschichten und Touren im Schlitten ereilten mich die letzten Tage aus München. Und hier? Trauriger grauer Himmel, Matsch, Regen, Bäh! Was offenbar ein paar Höhenmeter doch anrichten können, dacht’ ich mir aber am Wochenende – denn fährt man nicht mal eine halbe Stunde Richtung Westen, erstreckt sich auch hierzulande plötzlich eine winterliche Landschaft, verschneite Straßen und Eiszapfen, die an Bäumen herunterbaumeln. Schlagartig erhellte sich meine Stimmung und ich fühlte mich sofort in die Alpen versetzt beim Anblick dieser komplett anderen Klimazone.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel