Tägliche Kolumne

cd 30.06.2018

Fußball ist ein gefährlicher Sport. Zumindest in meinen Augen. Und wenn ich mir die 1294 Fouls anschaue, die in den ersten beiden Wochen der Fußball-WM begangen wurden, bestätigt sich für mich auch diese Aussage. Dann, Deutschland ist das zweite Mal an der Reihe. Was passierte? Rudy geht mit blutiger, gebrochener Nase raus – da haben wir wieder die Bestätigung. Nächstes Spiel, das ich mir ansehe: Island gegen Kroatien. Da schlackern mir bereits schon die Knie, denn die Kroaten sind mittlerweile im Besitz von acht Gelben Karten. Da knallt ein Ellenbogen mitten ins Gesicht von Birkir Bjarnason. Das Ende vom Lied – Blut strömt, Nasenpfropfen rein, Glück gehabt, irgendwann ist er weiß, wie der Kommentator es so schön betonte und er darf weiter spielen. Hin und wieder landete die harte Wucht auch mal direkt im Gesicht. Bei meiner Angst vor Bällen hüte ich mich deswegen auch vor Spielfeldrändern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel