Tägliche Kolumne

knz 14.03.2018

Ja was jetzt? Soll man nun die Winterreifen schon runtermachen? Bislang galt die Regel von „O bis O“. Also Winterreifen von Oktober bis Ostern. Doch mittlerweile haben sich die Wetterregeln total verändert. An Weihnachten 12 Grad plus und Vogelgezwitscher, im Januar eine Kälteperiode und an Ostern...? An Ostern kann es sonnig sein oder es kann auch noch mal richtig schneien. Es reicht bei der Entscheidung über die Winterreifen also nicht mehr nur der lokale Blick auf das Wetter, inzwischen muss man auch den Klimawandel berücksichtigen. Nun  fällt dieses Jahr Karfreitag auf Ende März und Ostern auf Anfang April. Es hilft also ein Blick in den schlauen Bauernkalender. „Fürchte nicht den Schnee im März, darunter wohnt ein warmes Herz“, Reifen noch drauflassen. „Aprilwetter und Kartenglück wechseln jeden Augenblick“, Reifen drauflassen. Entscheidung gefallen: „O bis O“ ist richtig.