Stühle für die Festhalle

NICK 15.06.2013

Pleidelsheim. Die Festhalle soll neue Stühle bekommen. Denn der aus dem Jahr 1985 stammende alte Bestand ist aufgrund der häufigen Nutzung stark beschädigt. Deshalb wurden im Haushaltsplan 140 000 Euro bereitgestellt. Der Gemeinderat entschied sich für Stapelstühle der Steinheimer Firma Fröscher zum Preis von knapp 126 000 Euro. Auf Armlehnen wurde aus Kostengründen verzichtet. Mit dem gleichen Stuhl (mit gepolsterter Rückenlehne) wurde 2012 bereits der Bürgersaal ausgestattet. Bei Veranstaltungen in der Sporthalle können die Stühle von Festhalle und Bürgersaal verwendet werden.