Löchgau SPD-Ortsverein organisiert die Bachputzete

Löchgau / BZ 19.11.2015

Wenn die Natur im Herbst zur Ruhe kommt, putzt die SPD Löchgau den Steinbach. Der Löchgauer SPD-Ortsverein hat vor vielen Jahren die Bachpatenschaft für den Steinbach übernommen. Ziel ist es, den Steinbach in einer natürlichen Umgebung zu erhalten, heißt es in einer Mitteilung des Ortsvereins. Bei der Bachputzete soll der Bachlauf vor allem von Unrat wie Getränkedosen, Plastikabfällen und Ähnlichem befreit werden. "Wem die Natur am Herzen liegt oder wer den Löchgauer Steinbach aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, bei der Löchgauer Bachputzete tatkräftig mitzuhelfen", so Ortsvereinsvorsitzender Robert Fiesel. Auch der Landtagsabgeordnete Thomas Reusch-Frey wird am Samstag, 21. November, zusammen mit weiteren Helfern in Gummistiefeln und mit Handschuhen in den Bach steigen, um den im Laufe des Jahres angesammelten Müll wieder aus dem Bachlauf zu holen. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Parkplatz gegenüber der Nagelfabrik. Unerlässlich ist es, hohe Gummistiefel mitzubringen. Empfehlenswert sind warme Wollsocken, wetterfeste Kleidung und Gummihandschuhe. Alles, was sonst an Werkzeug gebraucht wird, organisiert der SPD-Ortsverein.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel