Schloss leuchtet in den Farben der Trikolore

 
  © Foto:  Martin Kalb
SWP 18.11.2015
Die Südfassade von Schloss Ludwigsburg leuchtete am Dienstag mit Beginn der Dunkelheit in den Nationalfarben Frankreichs, der Trikolore.

Die Südfassade von Schloss Ludwigsburg leuchtete am Dienstag mit Beginn der Dunkelheit in den Nationalfarben Frankreichs, der Trikolore. Die Staatlichen Schlösser und Gärten wollen damit laut einer Mitteilung ein "leuchtendes Zeichen der Solidarität" mit dem Nachbarland nach den Anschlägen von Paris setzen. Man habe eine besondere Beziehung zu Frankreich, erklärte dazu Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung. Bis Sonntagabend soll das Residenzschloss nach Sonnenuntergang in Blau-Weiß-Rot erstrahlen.