Notizen vom 5. Juli 2014 aus Bietigheim und Umgebung

BZ 05.07.2014

Protokoll führen

Meetings, Besprechungen und Sitzungen gehören zum beruflichen Alltag. Hier werden Aufgaben delegiert, Termine abgesprochen, Vereinbarungen getroffen. Professionelle Protokollführung ist ein sicheres Mittel, um Besprechungsergebnisse verlässlich festzuhalten und deren Umsetzung zu verfolgen. Ein VHS-Seminar dazu findet am Mittwoch, 9. Juli, 18 bis 21.15 Uhr, Kulturzentrum in Ludwigsburg, Raum 203, statt. Kursgebühr: 37 Euro. Anmeldung schriftlich, telefonisch (07141) 9 10 24 38 oder per E-Mail an vhs@vhs-ludwigsburg.de, Kursnummer 141 04 98.

Spende an Hospiz

Uwe Keil, Friseur und Hairstylist aus Bietigheim-Bissingen, konnte jetzt eine 500-Euro-Spende an Ute Epple vom Hospiz übergeben. Gesammelt wurde die Spendensumme mit dem Glücksrad beim Buchfest.