Notizen vom 20. November 2015 aus Bietigheim und Umgebung

BZ 20.11.2015

Wochenmarkt verlegt

Wegen des Barock-Weihnachtsmarkts in Ludwigsburg wird der Wochenmarkt bis einschließlich Donnerstag, 24. Dezember, auf den Rathaushof verlegt, teilt die Stadt mit. Am Samstag, 26. Dezember, findet kein Wochenmarkt statt. Am Dienstag, 29. Dezember, kehrt die wöchentliche Veranstaltung wieder auf den Marktplatz zurück.

Krebs erkennen

Am Montag, 23. November, findet ab 18 Uhr im Hörsaal des Klinikums Ludwigsburg ein Informationsabend für Krebspatienten, Angehörige und alle Interessierten statt. Das Motto lautet "Krebs erkennen, verstehen und behandeln". Laut einer Mitteilung wollen Ärzte und Experten mit den Besuchern in einen Dialog treten und aktuelle Entwicklungen diskutieren. Der Krebstag biete zahlreiche Informationen und vermittle Kontakte zu Fachleuten und ehrenamtlich Tätigen. Im Bereich vor dem Hörsaal gibt es auch Informationsstände der Selbsthilfegruppen sowie der Sozialberatung und der Brückenpflege. Der Eintritt ist kostenfrei.

Basar der Karlshöhe

Das Haus am Salon, Paulusweg 2, lädt am Sonntag, 22. November, von 14 bis 16.30 Uhr die Karlshöhe Ludwigsburg zum Adventsbasar ein. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, treffen sich verschiedene Gruppen regelmäßig in der Altenhilfeeinrichtung zum Basteln, Stricken, Nähen, Klöppeln und Einkochen, um ein vielfältiges Sortiment anbieten zu können. Neben Socken, Schals, Taschen oder Handschuhen werden auch selbst gebackene Weihnachtsgutsle verkauft. Im "Café Salon" gibt's zur Klaviermusik Kaffee, Kuchen oder Punsch. Der Erlös des Verkaufs kommt einem Projekt in der Altenhilfe zugute.

Gospels in St. Petrus

Am Sonntag, 29. November, gastieren "Lord's Amazing Choir & Band" in der katholischen Kirche St. Petrus in Tamm. Der Chor aus Vaihingen mit seinem Chorleiter Marcus Zierle hat Gospelmusik, traditionelle und neue christliche Lieder, Songs aus Rock, Pop und Jazz bis hin zu eigenen Arrangements und Kompositionen im Repertoire. Am ersten Advent werden auch einige weihnachtliche Songs auf dem Programm stehen. Beginn des Konzerts ist um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei, um Spenden wird gebeten, so die Veranstalter.

Standesamt geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus in der Ludwigsburger Innenstadt, die Bürgerbüros in den Stadtteilen Poppenweiler und Neckarweihingen sowie das Standesamt in der Oberen Marktstraße 1-3 sind am Freitag, 27. November, ganztätig geschlossen. Die Mitarbeiter nehmen an diesem Tag an einer Fortbildung teil, teilt die Stadtverwaltung dazu mit.