Notizen vom 17. November 2015 aus Bietigheim und Umgebung

BZ 17.11.2015

Infos für Studenten

Die Akademie für Darstellende Kunst Baden Württemberg (ADK) in Ludwigsburg bietet am Studieninformationstag am Mittwoch, 18. November, von 10 bis 14 Uhr für alle Interessierten erste Informationen über die Studiengänge, ihre Ausrichtung und praktische Einblicke durch Kurzworkshops. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einbruch in Garage

Bislang unbekannte Täter verschafften sich nach Auskunft der Polizei zwischen Donnerstag, 12 Uhr, und Sonntag, 16 Uhr, Zutritt in eine Garage, die hinter einem Wohnhaus in der Rotwiesenstraße in Tamm liegt. Sie stahlen dort zwei Sätze Kompletträder für Volkswagen im Wert von etwa 4000 Euro. Da eine direkte Zufahrt zur Garage aus baulichen Gründen nicht möglich ist, wurden die Kompletträder vermutlich zur Straße getragen oder gerollt und von dort abtransportiert, so die Polizei. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Tamm, Telefon (07141) 60 10 14, in Verbindung zu setzen.

Mercedes beschädigt

Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines Mercedes, als er am Sonntag gegen 19.30 Uhr zu seinem in der Ulrichstraße in Ludwigsburg geparkten Fahrzeug kam. Unbekannte Täter hatten zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 19.30 Uhr, zwei Reifen zerstochen, den Mercedes-Stern abgerissen sowie die Fahrer- und Beifahrerseite zerkratzt. Die Höhe des Sachschadens steht laut Polizei noch nicht fest. Hinweise an die Polizei, Telefon (07141) 18 53 53.

Tischkicker herausgerissen Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag an einer Schule am Marktplatz in Freiberg die beiden auf dem Gelände aufgestellten Tischkicker aus den Bodenverankerungen rissen und umgeworfen. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro, so die Polizei. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeiposten Freiberg, Telefon (07141) 64 37 80, zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel