Notizen vom 14. Januar 2016 aus Bietigheim und Umgebung

14.01.2016

Seniorin schwer verletzt

Am Dienstag gegen 19.10 Uhr befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Toyota die Karlstraße in Kornwestheim in Richtung Stuttgarter Straße. Auf Höhe der Güterbahnhofstraße erfasste sie vermutlich aus Unachtsamkeit und bei starkem Regen eine von links kommende 78-jährige Fußgängerin, die mit ihrem Rollator die Fahrbahn überquerte. Durch den Aufprall wurde die Fußgängerin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei mit.

Auto gegen Fahrrad

Mit leichten Verletzungen brachte der Rettungsdienst am Dienstag eine 71-Jährige in ein Krankenhaus, nachdem sie gegen 12:15 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße in Ludwigsburg in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Der 76 Jahre alte Fahrer eines VW war auf der Fasanenstraße unterwegs und wollte in die Friedrich-Ebert-Straße einbiegen. Vermutlich weil er die Vorfahrt der Radlerin missachtete, die auf dem Radweg in Richtung Oststadt fuhr, kam es zum Zusammenstoß, so dass die Frau stürzte. An beiden Fahrzeugen entstand ein geringer Sachschaden, so die Polizei.