Notizen vom 1. Juli 2014 aus Bietigheim und Umgebung

BZ 01.07.2014

Unternehmen steuern

Ein Unternehmen erfolgreich zu steuern heißt: planen, umsetzen, kontrollieren. Wertvolle Tipps und Hintergrundwissen dazu vermittelt eine Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart. Als Referenten stehen Experten mit langjähriger Erfahrung zur Verfügung. "Unternehmen erfolgreich steuern" findet am 10. Juli von 16 Uhr bis 19.15 Uhr in der IHK Region Stuttgart, Kronenstraße 25, statt. Die Teilnahme kostet 35 Euro. Anmeldungen sind bis 7. Juli 2014 möglich unter www.stuttgart.ihk.de. Für Fragen zum Programm steht Michael Weißleder zu Verfügung, Telefon (0711) 20 05 13 43, für Fragen zur Anmeldung Telefon (0711) 20 05 13 06.

Börse für Azubis

Für das "Forum Altenhilfe" des Landkreises Ludwigsburg nimmt das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Ludwigsburg an der Ausbildungsbörse im Landratsamt am kommenden Donnerstag, 3. Juli, teil. Haus Edelberg vertritt dort alle Mitglieder des Forums, welches nahezu alle Altenhilfeträger im Landkreis umfasst. In der Ausbildungsbörse werden verschiedene Berufe durch Auszubildende der jeweiligen Betriebe dargestellt.

Arbeitsagentur zu

Die Agentur für Arbeit Ludwigsburg bleibt am Mittwoch, 16. Juli, aufgrund einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen. Dies gilt sowohl für das Berufsinformationszentrum BiZ im Gebäude der Ludwigsburger Arbeitsagentur als auch für die Standorte in Bietigheim-Bissingen und Ditzingen. Kunden erreichen die Arbeitsagentur in der Zeit von 8 bis 18 Uhr telefonisch unter folgenden kostenfreien Rufnummern: 0800 4 55 55 00 (Arbeitnehmer), 0800 4 55 55 20 (Arbeitgeber).

Heute Infoabend

Die bisherigen Ausbildungsberufe der Kaufleute für Bürokommunikation, der Bürokaufleute und der Fachkräfte für Bürokommunikation werden von dem neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement ersetzt. Dafür findet am heutigen 1. Juli in der Robert-Franck-Schule in Ludwigsburg eine Informationsveranstaltung zu den wichtigsten Änderungen aus (berufs-)schulischer Sicht statt. Beginn ist um 19 Uhr im Aufenthaltsraum der kaufmännischen Schule am Römerhügel.