Mühlacker Neue Aufgabe

BZ 11.01.2016

Dr. Thomas Klötzer wird ab diesem Montag, 11. Januar, im Krankenhaus Mühlacker die Sektion für Gefäßchirurgie verstärken. Mit Dr. Klötzer, der im Dezember als Chefarzt der Chirurgischen Klinik im Krankenhaus Vaihingen in den Ruhestand verabschiedet wurde, gewinnt die unter Leitung von Dr. Michael Lohmann stehende Gefäßchirurgie in Mühlacker einen langjährig erfahrenen Gefäßchirurgen hinzu. In Zusammenarbeit mit der Mühlacker Gefäßchirurgie wird er montags in der Zeit von acht bis elf Uhr und nach Vereinbarung Sprechstunden abhalten. Insbesondere im Bereich der kosmetischen und endoskopischen Varizenchirurgie genießt der Gefäßchirurg einen überregional guten Ruf, heißt es in einer Mitteilung.