Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

BZ 05.07.2014

Ingersheim. Aufgrund eines Schlags und dem Geräusch quietschender Reifen im Anschluss wurden Zeugen am Donnerstag gegen 22.40 Uhr auf eine Unfallflucht aufmerksam, die sich im Kapellenweg ereignet hatte. Sie alarmierten die Polizei. Ein bislang unbekannter Autofahrer, so die Ermittlungen, hatte einen geparkten Honda touchiert, wobei der Wagen durch die Wucht des Aufpralls um mindestens einen Meter nach hinten versetzt wurde.

Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro zu kümmern, flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle. Aufgrund vorhandener Spuren am Unfallwagen könnte es sich, so die Polizei, um einen dunkelblauen BMW gehandelt haben, der im vorderen linken Bereich stark beschädigt sein müsste. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich unter Telefon (07142) 40 50 zu melden.