Bietigheim-Bissingen Mit Göckele in Bissingen

Bietigheim-Bissingen / rwe 04.07.2018

Von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Juli, richtet die Handballabteilung der Sportvereinigung Bissingen, einer der Trägervereine der SG BBM Bietigheim, auf dem Platz hinter der Jahnhalle sein traditionelles Göckelesfest aus. Doch leider ist der BZ in seiner Ankündigung am Mittwoch, 27. Juni, ein Fehler unterlaufen. Natürlich sind die SG-BBM-Bundesliga-Frauen nicht in ihrem ersten Jahr in der Ersten Bundesliga und sie treten auch nicht in neuer Formation auf. Hier hat sich BZ-Redakteurin Rena Weiss auf Zeitreise ins Jahr 2014 begeben. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Festbeginn ist am Freitag um 17 Uhr mit dem Jedermannturnier. Am Samstag, 16 Uhr, wird das Fest fortgesetzt. In der Halle spielt um 18 Uhr die zweite Mannschaft der SG BBM. Außerdem findet im Jahnstüble eine Bierprobe der Distelhäuser Brauerei statt. Abgerundet wird die Bierprobe durch Essen vom Sonnenhof Gemmrigheim. Am Sonntag beginnt das Fest um 11 Uhr. Hier findet bereits ab 9.30 das Vereinssportfest der Leichtathleten und um 10 Uhr die Talentiade des HVW statt. Diese Talentiade ist eine Talentsichtung des Handballverbands Württemberg für zukünftige Auswahlspieler und wird durch die Bundesligaspieler der SG BBM betreut. Ab 14 Uhr präsentiert RegioTV das Sommerinterview auf der Bühne am Festplatz. Hier werden die Bundesligateams Rede und Antwort stehen. Ferner wird die neu formierte 2. Frauenmannschaft eine erste Visitenkarte abgeben. Spielbeginn ist 16.30 Uhr. An allen drei Tagen ist für ausreichend Essen und Getränke gesorgt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel