Erligheim Mehr Container fürs Kinderhaus

Erligheim / WIL 04.07.2014

Derzeit ist vor dem Erligheimer Kinderhaus eine Reihe von Containern aufgestellt. Sie dienen als Ausweichquartier während der laufenden Erweiterungsarbeiten am Kinderhaus. Vor vier Wochen hatte der Gemeinderat beschlossen, sechs weitere Container anzumieten, um dort eine dritte Kindergartengruppe unterzubringen. Offen blieb noch die Frage, ob man die neuen Container auf die alten aufsetzen könne.

Inzwischen hat das Verbandsbauamt Bönnigheim Fragen des Schallschutzes und der Sicherheit geprüft und grünes Licht gegeben für eine Aufstockung der bestehenden Containeranlage. Mit Vertreterinnen des Kinderhauses war zuvor auch eine zweigeschossige Containeranlage im Raum Esslingen besichtigt worden. Der Gemeinderat stimmte jetzt der geplanten Aufstockung zu. Die neuen Container sollen noch in diesem Monat geliefert werden.