Wir haben Briefwahlunterlagen für rund 250 000 Briefwähler kreisweit beschafft. Damit können wir über 70 Prozent aller Wahlberechtigten abdecken“, sagt Frank Wittmer, Sprecher des Landrats und damit des Kreiswahlleiters der Landtagswahl am 14. März. Das seien etwa drei Mal so viele wie bei ...