Advent Kinder auf der Bühne

bz 22.12.2016

Mehr als 250  Senioren konnte Kurt Schaible, der Sprecher des Seniorenkreises der Stadt im Prisma begrüßen. Bürgermeister Dirk Schaible hob in seinem Grußwort hervor, dass nicht die Vorbereitung des Weihnachtsfestes an sich besonders wichtig sei sondern dass diese Zeit dazu diene, sich innerlich darauf vorzubereiten, inne zu halten, sich zu besinnen und sich auf die wesentlichen Dinge und die Werte zu konzentrieren.

Der Freiberger Nikolaus besuchte den Seniorenkreis. Vera Blum, die die Programmplanung wieder übernommen hatte, konnte die Kasteneckschule für einen Auftritt gewinnen. Mehr als 20 Grundschulkinder sangen drei, zur Jahreszeit passende Lieder und begeisterten damit ihr Publikum. Beim Lied „Fröhliche Weihnacht“ sangen dann alle im Prisma mit. Begeisterungsstürme ernteten die Tänzerinnen der Jugendmusikschule, berichtet Kurt Schaible. Die Kleinsten der Balettschülerinnen begeisterten ebenso wie die Stepptanzgruppe und eine Einlage zu Pippi Langstrumpf-Melodien.

Den Abschluss des diesjährigen vorweihnachtlichen Seniorennachmittags gestaltete die Seniorenkapelle unter der Leitung von Josef Marx. bz